Newsletter Februar 2018

 

Liebe Leserinnen und Leser,                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                                             

die erste Februarwoche ist schon vorbei  und das Jahr soll kein unbeschriebenes Blatt bleiben. Ganz im Gegenteil  - wir befinden uns zurzeit in einer großen Umbruchsituation, sodass sich hinter den Kulissen die Ereignisse überschlagen!

Mit dem Besuch des Generalvikars, der sehr positiv verlief, wurde uns für die Sanierung des denkmalgeschützten Vorderhauses ein Startsignal gegeben:  Die für die Instandsetzung notwendige Zwischenfinanzierung wurde uns zugesichert. Nun werden Förderanträge geschrieben, Gutachten und Genehmigungen eingeholt, Möglichkeiten eruiert, um bis zum Stichtag die notwendigen Unterlagen beisammen zu haben.

Da wir außerdem mit der für die Zukunft des Hofes unumgänglichen Vernetzungsarbeit sehr ausgelastet sind, läuft unser Programm während der nächsten Wochen auf Sparflamme.  

Dennoch kann ich an dieser Stelle einige Veranstaltungen in Aussicht stellen:

 

03.03.18 ab 12 Uhr: Mitmachaktion und Angrillen

 25.03.18 ab 15 Uhr: Gottesdienst und Osterbasar an Palmsonntag

 01.05.18 ab 15 Uhr: Marienandacht und Maibowle

 21.05.18 ab 14 Uhr: Gregorianik und Hoffest am Pfingstmontag

 16./17.06.18: Ikonen-Ausstellung von Hubert Colling u.a. (mit meditativen Impulsen) 

                               Vernissage: Sonnabend, 16.06.18 um 16 Uhr

Zwei  Konzerte sind noch in Planung.

 

Unserem Pfarrer Hubert Colling wünschen wir viel Freude und gute Erholung auf seiner Reise!

Herzliche Grüße

Cornelia Pöhlitz