Für Schülerfahrten ist der Achorhof ein Ort der nahezu unbegrenzten Möglichkeiten. 

Bei schönem Wetter können auf dem Gelände die verschiedensten Aktivitäten stattfinden, wie z.B. der Bau einer Sonnenuhr, Gartenarbeit, Bewegungsspiele, Töpfern, Schnitzen, Zeichnen, Grillen und Lagerfeuer. Die riesige Scheune bietet Unterschlupf bei schlechtem Wetter und ist Mensa, Kino und Theater in einem. Es gibt außerdem einen großen Veranstaltungsraum mit hervorragender Akustik, der sich besonders zum Singen und Musizieren eignet, und einen weiteren Gruppenraum für Besprechungen und Unterricht. Auch in der Teeküche und im Kaminzimmer können sich die Schülerinnen und Schüler zurückziehen und ungestört beisammensitzen. Sind die Hürden der Selbstverpflegung und des Übernachtens im Zelt erst einmal überwunden (letztere muss übrigens nicht für die Begleitpersonen gelten), erschließt sich ein wunderbarer Raum der Naturerfahrung und inneren Ruhe.    

Alternativen:

Für Gruppen, die nicht im Zelt schlafen wollen, gibt es die Möglichkeit, im Mehrzweckraum zu übernachten (siehe Flyer für Schülerfahrten). Warmes Essen kann bestellt werden.

 

Aufgrund der spirituellen Ausrichtung des Vereins ist der Achorhof  besonders für Tage religiöser Orientierung  zu empfehlen. Ora-et-labora-Camps  sowie GCL- und Pfadfindergruppen  haben den Hof und das weitläufige Gelände ebenfalls für sich entdeckt. Doch auch  für (außer)schulische Projekte im Bereich WAT, Kunst, Musik und Darstellendes Spiel bieten sich die Räumlichkeiten und das Gelände an. Das robuste Ambiente und der Verzicht auf Luxus gehören zum Gesamtpaket dazu!  

Besonders freut sich der Achorverein über tätige Mithilfe. Jeder kann sich auf dem Hof einbringen und ein Stück Weg mit uns gemeinsam gehen. 

 

 Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Flyer für Schülerfahrten.

 

 

Download
Archor eV Flyer für Schülerfahrten.pdf
Adobe Acrobat Dokument 5.3 MB

Für Buchungen oder Nachfragen kontaktieren Sie uns einfach

per Telefon: 030 8333338 oder 01627608430

per E-Mail: kontakt@achorverein.de

oder über das  Kontaktformular